Primarschulhaus

Koordinaten 722667 213611
Koordinaten 722667 213611

Der Architekt Jakob Zweifel, Glarus/Zürich, gewann den ausgeschriebenen Projektwettbewerb für dieses Schulhaus. Eingeweiht wurde es am 22. August 1959. Im Jahre 1993 musste das Gebäude einer Gesamtrenovation unterzogen werden.

Im Schulhaus befinden sich acht Schulzimmer. Im Trakt über der Geissgasse, der Verbindung zwischen dem neue Primar- und dem ehemaligen Sekundarschulhaus, sind das Lehrerzimmer und ein Arbeitsraum für die Lehrerschaft untergebracht.

 

Schulzimmer im neuen Primarschulhaus
Schulzimmer im neuen Primarschulhaus
Die drei Netstaler Schulhäuser: v.li. das neue Primarschulhaus, die ehem. Sekundarschule, das alte Schulhaus
Die drei Netstaler Schulhäuser: v.li. das neue Primarschulhaus, die ehem. Sekundarschule, das alte Schulhaus

                                                                                

                                                      Fotobuch:  < >

                                                              zurück zum Inhaltsverzeichnis